Anmelden
DE

Geoblocking

Zusätzliche Sicherheit für Ihre Sparkassen-Card

Geoblocking

Zusätzliche Sicherheit für Ihre Sparkassen-Card

Geld abheben und bargeldlos bezahlen – Sie entscheiden, in welchen Ländern das möglich sein soll.

Details

SparkassenCard mit Auslandsschutz

Geld abheben und bargeldlos bezahlen – Sie entscheiden, in welchen Ländern das möglich sein soll.

Ihre SparkassenCard hat ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal, das Sie selbst steuern können. Die Betrugsfälle mit Zahlungskarte im Ausland haben stetig zugenommen. Die Maschen der Trickbetrüger werden immer ausgefeilter, basieren jedoch grundsätzlich auf schwachen oder gänzlich fehlenden Sicherheitsmechanismen in ausländischen SB-Geräten.
Selbst Karteninhaber die sich bisher nicht im Ausland aufgehalten haben sind mögliche Opfer dieser Masche, da Kartendaten in Deutschland entwendet, kopiert und im Ausland benutzt werden. Zu Ihrer Sicherheit ist es daher in vielen Ländern außerhalb der EU nicht mehr möglich, mit Ihrer SparkassenCard zu bezahlen oder Geld am Geldausgabeautomaten zu erhalten.
Sie können diese Sperre bei Bedarf jedoch aufheben. Wenn Sie Online-Banking-Kunde sind geht das einfach über Ihren Online-Banking-Zugang oder über die Apps "Sparkasse" oder "Sparkasse +".

Alternativ melden Sie sich in Ihrer Filiale oder Geschäftsstelle.

Länderliste

Länderliste


Eine Übersicht aller Länder, in denen Sie uneingeschränkt mit Ihrer SparkassenCard verfügen können, können Sie hier herunterladen.

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

 

  • Bewahren Sie Karte und PIN niemals zusammen auf.
  • Händigen Sie Karte und PIN nicht an Dritte aus bzw. machen Sie diese Dritten nicht zugänglich.
  • Mitarbeiter der Sparkasse oder beauftragte Dienstleister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch oder über elektronische Wege (E-Mail, SMS). Reagieren Sie niemals auf derartige Anfragen.
  • Notieren Sie die PIN nicht auf der Karte oder in Notizbüchern (auch nicht codiert).
  • Bei der Eingabe der PIN am Geldautomaten, an SB- oder an Bezahlterminals schirmen Sie das Eingabefeld zur Verhinderung der Einsichtnahme Dritter ab.
  • Lassen Sie die Karte nicht unbeaufsichtigt in parkenden Fahrzeugen liegen.
  • Bei Verlust oder Diebstahl der Karte oder Kartendaten lassen Sie sofort die Karte sperren und erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei.
  • Merken Sie sich den bundeseinheitlichen Sperr-Notruf 116 116 zum Sperren Ihrer Karte.  
 Cookie Branding
i