Anmelden
DE
Überblick

Kredite absichern

Egal ob Privatkredit oder Baufinanzierung: Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit kann jeden treffen. Sichern Sie sich ab - mit der Kreditabsicherung der neue leben.

  • Finanzielle Sicherheit für Sie und Ihre Familie
  • Raten werden bezahlt, wenn Sie arbeitslos werden
  • Bei Arbeitsunfähigkeit werden die Kreditzahlungen ebenfalls übernommen
  • Todesfallabsicherung
  • Auch für bestehende Hypothekendarlehen möglich

Ihr Vertragspartner

Auf Nummer sichergehen

Damit Ihre Immobilien­finanzierung nicht plötzlich zu einer Belastung für Sie wird, empfehlen wir Ihnen die günstige und faire Kredit­schutz­versicherung Kreditplus Hypo der neuen leben. Vereinbaren Sie am besten gleich hier einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Das leistet die Restkreditversicherung für Ihre Baufinanzierung

  • Bei Arbeitslosigkeit werden für die Dauer von maximal 12 Monaten die Raten für Ihre Immobilienfinanzierung gezahlt.
  • 6 Monate nach Abschluss beginnt Ihr Versicherungsschutz. Kommt es dann zu einer Arbeitslosigkeit, werden - nachdem Sie 3 Monate arbeitslos sind - die Kreditraten für die Dauer von maximal 12 Monaten übernommen.
  • Bei Arbeitsunfähigkeit werden für die Dauer von maximal 12 Monaten die Raten für Ihre Immobilienfinanzierung gezahlt.
  • Kommt es dann zu einer Arbeitsunfähigkeit, werden - nachdem Sie 2 Monate arbeitsunfähig sind – die Kreditraten für die Dauer von maximal 12 Monaten übernommen.
  • Wegen der bei Abschluss durchgeführten vereinfachten Gesundheitsprüfung gibt es keine Leistungsausschlüsse.
  • Bei Tod wird die vereinbarte Summe ausgezahlt.
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i