Anmelden
DE
Bild zur Immobilie immo-sni2-lfdy67jt

Denkmalgeschützte Rarität

49152 Bad Essen

Fotos ansehen
Details
Kontakt zur ImmobilieAnsprechpartnerExposé als PDF herunterladennach oben

1.100.000 EUR

Kaufpreis

259,00 m²

Wohnfläche

20

Zimmer

Objektbeschreibung

Einzigartige Möglichkeit zum Wohnen & Arbeiten in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahre 1833. Die ursprünglich als Viehhaus errichtete Immobilie wurde Anfang des 19. Jahrhundert zu einem Wohn- und Wirtschaftsgebäude umgebaut. Weitere umfangreiche Renovierungen und Umbauten erfolgten in den Jahren 1978, 1998 und 2000. Zuletzt wurden in 2003 große Teile des Dachgeschosses mit dem Spitzboden zu einer Wohnung ausgebaut. Derzeit stehen im Erdgeschoss ca. 310 m² Praxisfläche und im Dachgeschoss und Spitzboden weitere rd. 300 m² zur Verfügung. Auf dem ca. 2.000 m² großen Eigentumsgrundstück befinden sich zudem eine Remise mit 4 Toren und PKW-Stellplätze.

Kosten

Kaufpreis1.100.000,00 EUR
provisionspflichtigja
Provision5,8 %
inkl. MwSt.ja

Allgemeine Informationen

Gewerbeobjektja
Kaufobjektja
ObjektartBüros / Praxen
UnterartBürohaus
letzte Modernisierung2003
Wohnfläche259,00 m²
Gesamtfläche622,00 m²
Grundstücksfläche2.137,00 m²
Zimmer20
Anzahl Stellplätze4
vermietbare Fläche622.00

Ausstattung

Derzeit ist das Objekt in vier separate Einheiten aufgeteilt, welche flexibel an Ihre Wünsche angepasst und in einzelnen Bereichen zusammengelegt werden können. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von der stilvollen und hochwertigen Ausstattung: unter anderem Einbruchmeldeanlage und offener Kamin im Erdgeschoss, Stirnholzparkett / Massivholzdielen und Fußbodenheizung im Erd- bzw. Teilbereichen des 1. Obergeschosses, teilweise Massivholztüren im 1. Ober- und Dachgeschoss, etc.

Gestalten Sie das großzügige Grundstück nach Ihren Vorstellungen.

HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
BefeuerungGas
StellplatzartGarage

Energieausweis

Energiepass Jahrgangnicht nötig
Energiepass TextEin Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
Lage

Lage

Übersichtskarte zur Lage

Kartenmaterial von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL.

In guter Erreichbarkeit erwartet Sie ein großartiges Gebäudeensemble. Der Standort ist sowohl für die Praxis-, Büro- oder Wohnnutzung bestens geeignet. Die Nutzungsmöglichkeiten regelt der Bebauungsplan Nr. 3.1 der Gemeinde Bad Essen. Der Ortskern mit vielfältigen Einzelhandels- und Gastronomieangeboten verfügt über eine hohe Aufenthaltsqualität und ist fußläufig zu erreichen.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Jörg Brüggenolte

Jörg Brüggenolte


Telefon Durchwahl: 0541 324-1973
Fax: 0541 324-4008
E-Mail Zentrale: info@sparkasse-osnabrueck.de
E-Mail direkt: immobilien@sparkasse-osnabrueck.de

Wittekindstraße 17-19
49074 Osnabrück

Sonstige Angaben

Unter nachfolgendem Link https://www.sparkasse-osnabrueck.de/verbraucherinformation-immobilien können Sie unsere Verbraucherinformationen einsehen.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i