Anmelden
DE
Bild zur Immobilie immo-sni2-9kb58v47

Seltenes Angebot - Reihenmittelhaus im Zentrum

49152 Bad Essen

Fotos ansehen
Details
Kontakt zur ImmobilieAnsprechpartnerExposé als PDF herunterladennach oben

169.000 EUR

Kaufpreis

90,00 m²

Wohnfläche

3

Zimmer

Objektbeschreibung

Im Kundenauftrag bieten wir Ihnen diese Immobilie im Zentrum von Bad Essen an! Das Reihenmittelhaus ist langfristig vermietet. Dieses Angebot ist also ideal für Kapitalanleger, da die Immobilie in dieser bevorzugten Lage auch durchgängig vermietet werden konnte. Aber auch Eigennutzer kommen nicht zu kurz. Die lange Kündigungsfrist der Mieter ist jedoch zu beachten. Renovierungsbedarf nach Auzszug der Mieter ist vorhanden! Der Spitzboden kann ausgebaut werden. Eine Grundrisszeichnung ist vorhanden. Die Einheitenübersicht sowie die kompletten Objektunterlagen können Sie per Mail anfordern! Rufen Sie an!

410,45 EUR / Monat*

geschätzte Finanzierungsrate

Top-Ausstattung

  • Parkettboden
  • Laminatboden
  • Zentralheizung
  • Massivbau
weitere Informationen

Kosten

Kaufpreis169.000,00 EUR
provisionspflichtigja
Provision5,95 %
inkl. MwSt.ja

Allgemeine Informationen

Wohnobjektja
Kaufobjektja
ObjektartHaus
HaustypReihenmittelhaus
ZusatzHausnummer 22a
Baujahr1964
ZustandTeil-/ Vollrenovierungsbedürftig
Erschliessungvollerschlossen
Wohnfläche90,00 m²
Nutzfläche80,00 m²
Grundstücksfläche228,00 m²
Zimmer3
Schlafzimmer2
Badezimmer1

Ausstattung

siehe PDF-Datei! Fordern Sie sämtliche Objektunterlagen per Mail an!

BodenFliesenboden, Parkettboden, Laminatboden, Steinboden
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
BauweiseMassivbau
DachformSatteldachform

Energieausweis

EnergiepassartBedarf
Ausstellungs­datum10.01.2019
gültig bis09.01.2029
Gebäudeartwohn
primärer EnergieträgerGas
Endenergiebedarf325 kWh/m²a
Baujahr laut Energiepass1964
Energiepass Jahrgang2014
Energiepass TextBj. Wärmeerzeugung 1988
Energieausweis

* Repräsentatives Beispiel: 1,31 % effektiver Jahreszins bei 150.000 Euro Nettodarlehensbetrag und Grundschuldsicherung mit für 10 Jahre gebundenem Sollzinssatz von 1,30 % p.a, zzgl. Grundschuldeintragungs- und Gebäudeversicherungskosten.

Lage

Lage

Übersichtskarte zur Lage

Kartenmaterial von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL.

"Bad Essen liegt im Naturpark Terra Vita des Osnabrücker Landes an der Deutschen Fachwerkstraße - und Fachwerk gibt es viel in Bad Essen, gut erhalten und gepflegt. Der Kurort zeichnet sich durch seine besonders reizvolle Lage direkt am Hang des Wiehengebirges aus. Bad Essen präsentiert sich als attraktiver Wohn- und Gewerbestandort. Hier kann das Wohnen im Grünen mit dem Arbeiten vor der Haustür verbunden werden. Ein umfangreiches Angebot der Kinderbetreuung, ein voll gegliedertes Schulsystem von der Grundschule bis zum Gymnasium sowie zahlreiche Gesundheits- und Einkaufsmöglichkeiten tragen zu einer hohen Wohn- und Lebensqualität bei.
Bad Essen gehört mit seinen rund 15.100 Einwohnern auf einer Fläche von 103 km² zum Landkreis Osnabrück. Durch die reizvolle Landschaft, idyllische Winkel und verkehrsgünstige Lage ist Bad Essen zu einem beliebten Wohnort im Grünen geworden. Das Freizeitangebot für Einwohner, Kur- und Urlaubsgäste der Gemeinde ist breit gefächert: Das wohltemperierte Solefreibad, der Sole- und Kurpark mit der „Sole-Arena“, das Hallenbad, Sportplätze, ausgebaute Wanderwege, Reitsportangebote, der Familienpark, Angelmöglichkeiten, Schiffsfahrten auf dem Mittellandkanal, Fahrten mit der Museumseisenbahn... und weitere Ausflugsziele, ...bieten große Abwechslung.
Gut entwickelte mittelständische Unternehmen, viele mit überregionaler Bedeutung, prägen den Wirtschaftsstandort Bad Essen. Der Einzelhandel mit seinen sonntäglichen Öffnungszeiten lockt zahlreiche Besucher in den Ort. Der Erfolg dieses Standortes hängt auch von seiner guten Verkehrsanbindung aus der Kombination von Wasserstraße (Mittellandkanal), Schienennetz und Straßenverbindung ab. Zu nennen ist hier die Bundesstraße 65 als wichtige Ost-West-Verbindung im Wittlager Land. Die Bundesstraßen 51 und 218 sind ebenso gut und schnell zu erreichen, wie die Autobahnen 30 und 33." (Gemeinde Bad Essen)
http://www.badessen.de/staticsite/staticsite2.php?menuid=297&topmenu=35

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Miguel Mendez

Miguel Mendez


Telefon Durchwahl: 0541 324-2198
Fax: 0541 324-2189
E-Mail Zentrale: info@sparkasse-osnabrueck.de
E-Mail direkt: immobilien-bohmte@sparkasse-osnabrueck.de

Bremer Straße 50
49163 Bohmte

Sonstige Angaben

Unter nachfolgendem Link https://www.sparkasse-osnabrueck.de/verbraucherinformation-immobilien können Sie unsere Verbraucherinformationen einsehen.

 Cookie Branding
i