Anmelden
DE

Wohnen in Bad Laer

Zuhause ist einfach.

Überblick

Bad Laer in Zahlen

Wohnen in Bad Laer - dem Sole-Heilbad

Das Sole-Heilbad Bad Laer ist mit seiner Sole-Mineral-Quelle eine besondere Attraktivität im südlichen Osnabrücker Land. Die Heilkraft der 7,2%igen Sole kann man im SoleVital Bad oder im temperierten Sole-Freibad erleben und genießen. Und obwohl sich das weit über 1000 Jahre alte Bauerndorf am Fuße des Teutoburger Waldes zu einem modernen Kurort entwickelt hat, ist sein ländlicher Charakter erhalten geblieben. Bad Laer ist eingebettet in eine abwechslungsreiche Parklandschaft alter Bauernhöfe, ausgedehnter Felder, Wiesen und Wälder. Die Umgebung lädt zum Wandern, Fahrradfahren und Seele baumeln lassen ein. Vor der malerischen Kulisse des historischen Ortskerns von Bad Laer findet mittlerweile jährlich der "Historische Markt" statt. Gaukler, Ritter, fliegende Händler, Messerschleifer, Bürstenmacher und alte Handwerkskunst ziehen tausende Besucher an. Die Gemeinde Bad Laer besteht aus den Ortsteilen Hardensetten, Laer, Müschen, Westerwiede, Winkelsetten und Remsede.

auf einen Blick

Bundes­landNiedersachsen
Einwohner9.268
Fläche46,80 km²
Bevöl­kerungs­dichte199 Ew./km²

Quelle: Landesamt für Statistik Niedersachsen

Wissen

Bevölkerung | Verkehr | Infrastruktur

Leben in Bad Laer

Bad Laer ist ein attraktiver Wohnstandort sowohl für Familien und junge Leute als auch für Senioren. Mit fünf Kindertagesstätten ist für ein gutes Betreuungsangebot der Kleinen gesorgt. Vor Ort befinden sich außerdem eine Grundschule und eine Haupt- und Realschule. Als zusätzliche weiterführende Schule befindet sich ein Gymnasium in Bad Iburg. Das Sole-Freibad und Minigolfanlagen laden zur individuellen Freizeitgestaltung ein. Für sportlich Aktive stehen der Nordic-Walking-Park sowie Tennis-, Beachvolleyball- und weitere Sportanlagen zur Verfügung. Auch für die Kleinen wird viel geboten. In der Gemeinde können Kinder auf Spiel- und Sportflächen von insgesamt 52.517 qm nach Herzenslust laufen, spielen und klettern. Im Kurpark kann man umfangreiche Angebote wie das Wassertretbecken, den Garten der Sinne oder das historische Restaurant "zur Mühle" entdecken und genießen. Neben dem Kurpark um den Glockensee bildet der Thie mit seiner Konzertmuschel einen Hauptanziehungspunkt für Kurgäste und Besucher, die dort im Sommer regelmäßig Freiluftkonzerte besuchen.

Verkehrsanbindung in Bad Laer

Trotz der ruhigen Lage im Grünen sind die Wirtschaftszentren Osnabrück, Bielefeld und Münster schnell erreichbar. Dies liegt an der guten Anbindung an die Bundesstraßen und die umliegenden Autobahnen A 1 und A 33. Zudem fahren regelmäßig Busse zwischen Osnabrück und Bad Rothenfelde mit stündlichem Halt in Bad Laer. Der nächste internationale Flughafen ist Münster-Osnabrück in 45 km Entfernung.

Einkaufen in Bad Laer

Der Thieplatz ist der zentrale Ort in Bad Laer. Mit seinen restaurierten Fachwerkbauten und kleinen Geschäften lädt der schöne Ortskern zum Bummeln und genießen ein. Man kann dort ein leckeres Eis genießen und gemütlich einen Kaffee trinken. Außerdem stehen diverse Einkaufsmärkte für den täglichen Bedarf und darüber hinaus zur Verfügung.

Immobilien

Immobilien in Bad Laer

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Bad Laer. Wenn Ihnen ein Objekt zusagt, können Sie direkt das Exposé der Immobilie ansehen.

Lage

Überblick zur Lage von Bad Laer

Kartenmaterial von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL.

Ansprechpartner

Ansprechpartner in Bad Laer

Bild: Miguel Mendez

Miguel Mendez

Immobilienvermittler

 

AdresseSparkasse Osnabrück
ImmobilienCenter Bad Laer
Kurze Straße 1
49196 Bad Laer
Telefon0541 324-2117
0541 324-4594 (Zentrale)
E-Mailmiguel.mendez@sparkasse-osnabrueck.de
immobilien@sparkasse-osnabrueck.de

 

Für Sie da in: Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, Glandorf und Hilter

 

 Cookie Branding
i