Anmelden
DE

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Wulf Padecken
(Telefon: 0541 324-1115,
E-Mail: wulf.padecken@sparkasse-osnabrueck.de).

Details

Leiter Unternehmenskunden und Vorstandsvertreter Josef Diekmann in den Ruhestand verabschiedet

17.03.2021

Leiter Unternehmenskunden und Vorstandsvertreter Josef Diekmann in den Ruhestand verabschiedet

17.03.2021

Leiter Unternehmenskunden und Vorstandsvertreter Josef Diekmann in den Ruhestand verabschiedet

17.03.2021

Sparkasse

Osnabrück, 16. März 2021. „Besondere Zeiten erfordern besondere Wege“, so leitete Johannes Hartig, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Osnabrück, den Live-Stream zur Verabschiedung von Josef Diekmann ein. Diekmann wurde heute auf digitalem Wege in den Ruhestand verabschiedet.

 

Diekmann begann seine Sparkassen-Ausbildung 1977 und ist damit seit 44 Jahren bei der Sparkasse beschäftigt. Seit dem Ende seiner Ausbildung hat sich Diekmann über viele Funktionen in der Sparkasse weiterentwickelt. Schon früh übernahm er Verantwortung in leitender Position: Bereits 1983 wurde er kommissarischer Leiter der Filiale Glandorf. Weitere Einsätze als stellvertretender Leiter folgten, bevor er 1987 als Gruppenleiter die Verantwortung der Kreditabteilung übernahm. 1994 wechselte Diekmann ins Kundengeschäft und leitete stellvertretend den Bereich Firmenkunden. 1997 wurde er vom Verwaltungsrat zum Vorstandsvertreter ernannt. Seit 2008 verantwortet er den Bereich Unternehmenskunden als Leiter.

 

Mit Diekmann verabschiedet die Sparkasse Osnabrück eine langjährige Führungskraft in den Ruhestand, die sowohl bei den Kolleginnen und Kollegen, als auch bei seinen Kundinnen und Kunden höchstes Vertrauen und Ansehen genießt. Sein Team, die Kundinnen und Kunden sowie der Vorstand schätzen seine umfassenden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, sein breites Branchen-Know-how sowie sein ausgeprägtes Produktwissen. „Die Expertise bei der Begleitung großer mittelständischer Unternehmen, die Herr Diekmann in den letzten Jahren und Jahrzehnten aufgebaut hat, ist außerordentlich und braucht sich auch nicht hinter der der Großbanken um uns herum zu verstecken“, so Hartig in seiner Laudatio.

 

Firmenkunden-Vorstand Schüller dankte Diekmann für die tolle Zusammenarbeit: „Es fällt uns schwer, Josef Diekmann zu ersetzen. Aber ich glaube, dass wir eine exzellente Nachfolgeregelung gefunden haben.“ Die Leitung der Unternehmenskundenberatung übernimmt Diekmanns langjähriger Vertreter Wilhelm Wöhrmann. „Wir wünschen Josef Diekmann für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute und vor allem Gesundheit“, so Schüller weiter.

 

Auch in Zukunft wird die Sparkasse Osnabrück ihre Expertise in der Begleitung mittelständischer Unternehmen weiter ausbauen und ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Verlässlichkeit und Kontinuität, insbesondere auch in den aktuell schwierigen Zeiten, sind dabei die Leitplanken.

 

Für weitere Informationen oder Fragen zur Pressemitteilung:

 

Wulf Padecken
Pressesprecher
Sparkasse Osnabrück
Wittekindstr. 17 – 19
49074 Osnabrück
Telefon 0541 324-1115
wulf.padecken@sparkasse-osnabrueck.de

Aufrufe
 Cookie Branding
i