Anmelden
Devisenkurssicherung

Risiken begrenzen

Die Möglichkeiten, ein Devisenkursmanagement für Ihre Forderungen und Verbindlichkeiten in fremder Währung zu betreiben, sind vielfältig.

Sicherungsstrategien

Devisentermingeschäfte (Zahlungseingang)

Bereits heute einen festen Wechselkurs für einen konkreten zukünftigen Zahlungseingang in Fremdwährung fixieren. 

Devisentermingeschäfte (Zahlungsausgang)

Bereits heute für einen konkreten zukünftigen Zahlungsausgang einen festen Wechselkurs in Fremdwährung fixieren.

Devisentermingeschäft mit Laufzeitoption (Zahlungseingang)

Wechselkurssicherung eines innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfolgenden Fremdwährungseingangs.

Devisentermingeschäft mit Laufzeitoption (Zahlungsausgang)

Den Wechselkurs für eine innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu leistende Fremdwährungszahlung sichen.

Devisenoption (Zahlungseingang)

Wechselkurssicherung eines erwarteten Fremdwährungseingangs, auch wenn dessen tatsächlicher Eintritt und/oder genauer Zeitpunkt noch nicht bekannt ist, bei gleichzeitiger Partizipation an einer günstigen Wechselkursentwicklung. 

Devisenoption (Zahlungsausgang)

Den Wechselkurs eines erwarteten Fremdwährungsausgangs bei gleichzeitiger Partizipation an einer günstigen Wechselkursentwicklung sichern, auch wenn dessen tatsächlicher Eintritt und/oder genauer Zeitpunkt noch nicht bekannt ist.

Währungsswap

Bei einem Währungsswap werden ein Devisenkassageschäft und ein Devisentermingeschäft kombiniert, um eine Fälligkeit zu ändern.

Zins-Währungs-Swap

Durch synthetische Fremdwährungsfinanzierung den Zinsaufwand reduzieren.

Devisenkurse

Aktuelle Informationen zum weltweiten Handel

Cookie Branding
i